Schriftgröße anpassen | STRG und + | STRG und 0



Wir besetzen zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle
eines LKW-Fahrers 7,5 t (m/w/d)
in unserer Abteilung Recyclinghof

Wir sind:

Ein gemeinnütziges, sozialökologisch orientiertes Unternehmen in kommunaler Trägerschaft. Ziel der Aktivitäten der INTEGRAL gGmbH ist die nachhaltige Integration von Menschen in Arbeit, die Ermöglichung der Existenzsicherung aus eigener Kraft und die Förderung der sozialen Teilhabe. Der Recyclinghof hat die Aufgabe der qualifizierenden Beschäftigung in den Arbeitsfeldern Einsammlung und maximale stoffliche Verwertung von Metallschrott und Elektro Altgeräten. Dabei werden die eingesammelten Abfälle gesichtet, gegebenenfalls manuell demontiert und in verschiedene Wertstofffraktionen getrennt, die dann überwiegend stofflich verwertet werden können.

Wir suchen:

Eine aufgeschlossene Persönlichkeit für unseren Bereich Fahrdienst / innerbetrieblicher Transport. Die Aufgabe umfasst insbesondere:

  • verantwortliches Fahren unserer Fahrzeuge der Führerscheinklasse C1
  • Durchführung von Sammelfahrten für Elektro-Altgeräte nach vorgegebenem Tourenplan. Dies beinhaltet sowohl das Führen, als auch das Be- und Entladen der Fahrzeuge
  • Warenbewegung mit Flurförderzeugen
  • eigenverantwortliche Durchführung von Be- und Entladevorgängen sowie Mengenerfassung des im Recyclinghof anfallenden Materials
  • Fahrzeugwartung und -pflege
  • Springertätigkeiten im Recyclinghof

Wir wünschen uns:

  • einschlägige Berufserfahrung
  • Führerschein Klasse C1 oder alte Klasse 3
  • Staplerschein optional
  • Nachweis der gesundheitlichen Eignung nach G25.1
  • Nachweis der Grundqualifikation nach BKrFQG bzw. kurzfristiger Erwerb
  • Körperliche Belastbarkeit
  • gute Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Kenntnis und Einhaltung der entsprechenden Sicherheitsbestimmungen
  • gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

Wir bieten:

Eine auf 2 Jahre befristete Vollzeitstelle (39 WS).

  • die Möglichkeit, sich mit allen Kompetenzen in den Unternehmensbereich einzubringen
  • Gestaltungsspielraum in einem engagierten Team
  • Ihre Kompetenzen, Erfahrungen und Ideen sind gefragt
  • Ihre persönlichen Voraussetzungen finden Berücksichtigung
  • eine wertschätzende Grundhaltung
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • eine strukturierte Einarbeitung
  • eine den Anforderungen entsprechende Bezahlung
  • familienfreundliche Arbeitszeiten

Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte an:

INTEGRAL gGmbH, Personalmanagement, Kasseler Str. 70, 35091 Cölbe
oder bevorzugt per E-Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

Eingereichte Bewerbungsunterlagen werden nicht zurückgesandt.
Bitte übersenden Sie uns daher keine Bewerbungsmappen, Folien und Originalzeugnisse.