Schriftgröße anpassen | STRG und + | STRG und 0



Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Jobcoach (m/w)
 
für unser arbeitsmarktorientiertes Vermittlungsprojekt für Migrant/innen und Geflüchtete am Standort Dautphetal-Buchenau

 

Wir sind

 

Ein gemeinnütziges, sozialökologisch orientiertes Unternehmen in kommunaler Trägerschaft. Ziel der Aktivitäten der INTEGRAL gGmbH ist die nachhaltige Integration von Menschen in Arbeit, die Ermöglichung der Existenzsicherung aus eigener Kraft und die Förderung der sozialen Teilhabe.

Wir suchen:

Jobcoaches / Pädagogische Mitarbeiter/innen, bevorzugt mit entsprechender Brufserfahrung
Zu den Aufgaben des Jobcoaches gehören:

  • Beratung, Aktivierung und Motivierung
  • Profiling, Zielplanung, Vermittlungsorientiertes Coaching, Vermittlung in den Arbeits- und Ausbildungsmarkt
  • Individuelle Beratung und Begleitung des Bewerbungsprozesses einschließlich der Suche von passenden Arbeitsstellen
  • Sozialpädagogische Begleitung und bei Bedarf Verweis an entsprechende Ein-richtung im Landkreis
  • Biografiearbeit, Selbstvermittlungscoaching, motivierende Gesprächsführung
  • Durchführung von Gruppenveranstaltungen / Gruppencoaching
  • Zusammenarbeit mit dem Fallmanagement des KJC, Arbeitgebern und externen Trägern von Beratungs- und Unterstützungsangeboten
  • Dokumentation und Berichte

 

Wir erwarten:

Eine den Anforderungen entsprechende abgeschlossene (pädagogische) Ausbildung oder ein Hochschulabschluss mit den entsprechenden beruflichen Erfahrungen:
  • Berufserfahrung als Jobcoach und in der Arbeit mit Migrant/innen
  • Erfahrung in der Beratung und Vermittlung arbeitsloser Menschen
  • Flexibilität und Bereitschaft, sich in neue Arbeitsbereiche einzuarbeiten
  • Teamorientierung und Bereitschaft zu eigenverantwortlichem Handeln
  • Handlungs- und Methodenkompetenz
  • ein positives Menschenbild und soziale wie kommunikative Kompetenz
  • eine zielorientierte, strukturierte Arbeitsweise und sicheren Umgang mit dem MS Office-Paket
  • PKW - Führerschein

 

Wir bieten: Eine befristete Vollzeitstelle mit 39 Wochenstunden (ggf. teilbar) sowie eine befristete Teilzeitstelle mit 22,5 Wochenstunden:
  • Ein Arbeitsverhältnis mit Gestaltungsspielraum in einem engagierten Team
  • Eine wertschätzende Grundhaltung
  • Regelmäßige Fortbildung
  • Eine strukturierte und systematische Einarbeitung
  • Ansprechende, neu gestaltete Räumlichkeiten
  • Eine den Anforderungen entsprechende Bezahlung

 

Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bevorzugt per E-Mail an:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

bzw. per Post an:

INTEGRAL gGmbH, Personalmanagement, Kasseler Str. 70, 35091 Cölbe

Telefonische Auskünfte erteilt Frau Dr. Heidi Hinz-Karadeniz: 06421-985455. 
 
Eingereichte Bewerbungsunterlagen werden nicht zurückgesendet, bitte übersenden Sie uns daher keine Bewerbungsmappen, Folien oder Originalzeugnisse.