Schriftgröße anpassen | STRG und + | STRG und 0



Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Jobcoaches (m/w/d)
für ein arbeitsmarktorientiertes Vermittlungsprojekt am Standort Stadtallendorf

Wir sind:

Ein gemeinnütziges, sozialökologisch orientiertes Unternehmen in kommunaler Trägerschaft. Ziel der Aktivitäten der INTEGRAL gGmbH ist die nachhaltige Integration von Menschen in Arbeit, die Ermöglichung der Existenzsicherung aus eigener Kraft und die Förderung der sozialen Teilhabe.

Wir suchen:

Jobcoaches / Pädagogische Mitarbeiter/innen, bevorzugt mit entsprechender Berufserfahrung. Ihre Aufgaben umfassen:

  • vermittlungsorientiertes Coaching und Beratung der Projektteilnehmenden sowie Motivierung und Aktivierung
  • Profiling, Zielplanung, und Strategieentwicklung zur Integration in den Arbeits- und Ausbildungsmarkt
  • individuelle Begleitung des Bewerbungsprozesses einschließlich der Suche von passenden Arbeitsstellen
  • sozialpädagogische Intervention, ggf. aufsuchende Arbeit
  • Entwicklung/Durchführung von Gruppenveranstaltungen, Kooperation mit dem Fallmanagement des KreisJobCenters, mit Arbeitgebern und externen Trägern von Beratungs- und Unterstützungsangeboten
  • Dokumentation und Reporting

Wir wünschen:

Ein abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium (Diplom, Bachelor oder Master), vorwiegend der Fachrichtungen Soziale Arbeit oder Sozialpädagogik oder eine vergleichbare Qualifikation:

  • Erfahrung in der Arbeitsvermittlung und / oder Beratungsarbeit arbeitsloser und langzeitarbeitsloser Menschen
  • gute Kenntnisse des regionalen Arbeitsmarktes
  • Erfahrungen in der Arbeit mit Migrant/innen
  • Flexibilität und Bereitschaft, sich in neue Arbeitsbereiche und Themenfelder einzuarbeiten
  • Teamorientierung und eigenverantwortliches Handeln
  • Methodenkompetenz
  • ein positives Menschenbild und soziale wie kommunikative Kompetenz
  • eine zielorientierte, strukturierte Arbeitsweise und ein sicherer Umgang mit dem MS Office-Paket

Wir bieten:

  • zunächst eine befristete Teilzeitstelle im Umfang von 32,5 Wochenstunden mit einer der anspruchsvollen Tätigkeit angemessenen Vergütung
  • hohen Gestaltungsspielraum in einem engagierten Team
  • Raum für eigene Ideen sowie zur persönlichen und beruflichen Weiterentwicklung
  • eine wertschätzende Grundhaltung
  • regelmäßige Fortbildungen
  • eine strukturierte und systematische Einarbeitung
  • ansprechende, neu gestaltete Räumlichkeiten

Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte an:

INTEGRAL gGmbH, Personalmanagement, Kasseler Str. 70, 35091 Cölbe
oder bevorzugt per E-Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Telefonische Auskünfte erteilt Dr. Heidi Hinz-Karadeniz: 06421 9854-55

Eingereichte Bewerbungsunterlagen werden nicht zurückgesandt, bitte übersenden Sie uns
daher keine Bewerbungsmappen, Folien und Originalzeugnisse.