Schriftgröße anpassen | STRG und + | STRG und 0



Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Eine sozialpädagogische Fachkraft – Projektverantwortliche*r (m/w/d)

Wir sind:

Ein gemeinnütziges, sozialökologisch orientiertes Unternehmen in kommunaler Trägerschaft. Ziel der Aktivitäten der INTEGRAL gGmbH ist die nachhaltige Integration von Menschen in Arbeit, die Ermöglichung der Existenzsicherung aus eigener Kraft und die Förderung der sozialen Teilhabe.

Wir suchen:

Eine*n pädagogische*n Mitarbeiter*in als Projektverantwortliche*n für ein Projekt, das als Anlauf- und Vermittlungsstelle für Menschen im Landkreis, die Leistungen nach dem SGB XII erhalten und erwerbsgemindert sind, fungiert. Die Teilnahme ist freiwillig.
Es erwartet Sie ein attraktives Arbeitsfeld mit vielfältigen Aufgaben, u.a.:

  • ressourcenorientierte Beratung und Begleitung der Zielgruppe
  • aufsuchende Arbeit im gesamten Landkreis
  • Unterstützung bei der persönlichen und/oder beruflichen Neu-Orientierung
  • Vernetzung mit passgenauen weiterführenden Hilfe- und Beratungsangeboten
  • individuelle Unterstützung bei Gesundheitsfürsorge und -erhaltung
  • Förderung von mehr Teilhabe am gesellschaftlichen und kulturellen Leben
  • enge Zusammenarbeit mit dem Fachdienst Soziales und Netzwerkarbeit mit allen relevanten Akteuren der Inklusion im Landkreis

 

Wir wünschen uns:

Eine abgeschlossene Ausbildung als Diplompädagoge*in, Sozialpädagoge*in oder Erziehungs- und Bildungswissenschaftler*in (Bachelor/Master).bzw. eine vergleichbare Qualifikation. Darüber hinaus insbesondere:

  • hohe fachliche, methodische und soziale Kompetenz, insbesondere im Umgang mit oft psychisch beeinträchtigten Menschen
  • ein hohes Maß an Eigenständigkeit sowie eine zielorientierte, strukturierte Arbeitsweise
  • Flexibilität, Engagement und Bereitschaft, sich in neue Arbeitsbereiche einzuarbeiten
  • sicheren Umgang mit dem MS Office-Paket (Outlook, Word, Excel)
  • Mobilität (Führerschein PKW)

Wir bieten:

Voll- oder Teilzeitstelle, mit einer der Tätigkeit entsprechenden Bezahlung. Einen Arbeitsplatz mit vielfältigem Gestaltungsspielraum und der Möglichkeit zur Weiterbildung und Supervision sowie Fachberatung im Team 

Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte an:

INTEGRAL gGmbH, Personalmanagement, Kasseler Str. 70, 35091 Cölbe
oder bevorzugt per E-Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Telefonische Auskünfte erteilt Frau Maria Kappes-Tucholke: 06421-985420

Eingereichte Bewerbungsunterlagen werden nicht zurückgesandt, bitte übersenden Sie uns
daher keine Bewerbungsmappen, Folien und Originalzeugnisse.